Wir persönlich

Wenn Sie mehr über uns wissen möchten

Eine persönliche Note und gute Beziehungen zu Gästen und Partnern sind wichtige Elemente unseres Konzeptes „Reisen mit Flair“. Vielleicht interessiert Sie, wer hinter dieser Idee steckt und mit wem Sie es zu tun haben. Deshalb möchten wir Ihnen  hier ein bißchen etwas über uns erzählen: 

Thitiphong Kosan

Reisen ist für mich eine große Möglichkeit die Welt und die Menschen in Ihrer Vielfalt kennenzulernen. Jeder Ort ist für mich auf seine Weise einzigartig. Es gibt so viel zu entdecken. Jeder kann dabei seinen eigenen Vorlieben folgen, ob im Inland oder Ausland, ob die Reise ans Meer, in die Berge, aufs Land oder in die Natur geht. Ich reise gerne und ich liebe es, unterschiedliche Lebensstile und verschiedene Orte und Länder kennenzulernen. Aber auch der gleiche Ort zu verschieden Zeiten kann sich ganz unterschiedlich anfühlen.

Heute bin ich 32 Jahre alt und habe vor 8 Jahren bei Asia Tours angefangen. Davor war ich 2 Jahre als Assistent eines Rechtsanwalts, 2 Jahre bei einer japanischen Finanzfirma für Privatkredite und weiter 2 Jahre für eine Bank tätig. Nach meinem Bachelor- und Master-Studium arbeitete ich 2 Jahre an einer Universität.

Von jemanden der vor vielen Jahren eher allein in seiner kleinen Welt lebte und so gut wie nie gereist ist, bin ich in den letzten Jahren zu einem Vielreisenden mutiert. Die Welt des Tourismus und das Reisen haben mein Leben nachhaltig verändert und ich bin für die vielen Erlebnisse und Erfahrungen unendlich dankbar. Ich habe gelernt, dass es neben meinem alltäglichen Leben so viele andere interessante Lebenswirklichkeiten gibt. Vieles davon muss man selbst entdecken, man kann das nicht aus Büchern oder Reiseführern lernen.

Meinem Team bei Asia Tours bin ich für die hervorragende Arbeit und das menschliche Miteinander so dankbar. Gemeinsam haben wir viel erreicht. Es ist traurig, dass ein Virus das alles zerstört. Aber ich gebe nicht auf. Schöne Reise für unsere Gäste zu Kreieren und diese perfekt zu organisieren ist meine Passion geworden, die ich auch in Zukunft mit ganzem Herzen leben werde.

Zum Schluss möchte ich dieser Welt für die vielen wunderbaren Plätze danken, die ich bisher bereisen durfte und freue mich auf das, was sie für mich in Zukunft bereithält.

Georg Schuster

Im Jahre 1990 kam ich das erste Mal nach Thailand. Und ich war sofort fasziniert. Die Menschen waren so unglaublich freundlich und liebenswert, dann die wunderschönen Strände, die beeindruckenden Tempel und das leckere Essen. Ich habe noch heute die Bilder von meinem Ausflug in die zauberhafte Phang Nga Bucht vor Augen. Ich fühlte mich im Paradies angekommen.

Freilich hätte ich mir damals noch nicht träumen lassen, dass ich 30 Jahre später die meiste Zeit des Jahres in Thailand verbringe, mein Schreibtisch hier steht und es für mich fast schon meine erste Heimat geworden ist.

Auch wenn sich Thailand mit der Zeit etwas verändert hat, meine Liebe zu diesem wunderschönen Land ist geblieben. Auch heute kann ich noch viel Neues entdecken. Allerdings bin ich dazu eher abseits der Touristenströme unterwegs.

Seit 2004 arbeitete ich für Thailand Tours und Asia Tours als Produktmanager, Reiseberater und Marketingmanager. Besonders viel Freude machte mir die Kreation der Reiseideen und die Ausarbeitung neuer Touren. Corona und Covid-19 haben der Asia Tours GmbH leider die Luft zum Atmen genommen und mich arbeitslos gemacht.

„Zu Reisen ist zu Leben“ – dieses Zitat von Hans Christian Andersen spricht mir aus der Seele. Reisen ist für mich persönlich viel mehr als nur am Strand liegen, wenn auch das ab und zu mal ganz schön ist. Unterwegs sein, sich auf Neues einlassen, den Geschmack einer anderen Küche kosten, auf Entdeckungstour gehen und die Begegnung mit anderen Menschen und Kulturen machen für mich den unschätzbaren Wert des Reisens aus. Es verdeutlicht mir jeden Tag aufs Neue wie wichtig Toleranz, Respekt und Interesse für den Anderen sind. Reisen ist für mich lebenslanges Lernen.

Nun arbeite ich mit meinem Freund Phong an einem neuen Projekt und wir hoffen, damit nach Corona unsere gemeinsame Leidenschaft fürs Reisen wieder beruflich leben zu können. Wir geben alles, um Ihnen in Zukunft noch schönere Reiseprodukte präsentieren zu können.

Ich freue mich darauf, Sie bald mit unseren Reisen mit Flair begeistern zu können.